CTFs sind Hacking-Wettbewerbe, bei denen man sich spielerisch mit Problemstellungen aus dem Kontext der IT-Sicherheit auseinandersetzt. Mehr dazu auf ctftime.

Wer bei uns mitmachen will, kann einfach zu einem unserer Treffen kommen. Im WS18/19 treffen wir uns wöchentlich immer mittwochs im Raum 12.150-113.02 um 18 Uhr. Zusätzlich gibt es montags ab 19 Uhr ein Treffen speziell für Einsteiger.

Bei unseren Treffen arbeiten wir gemeinsam bei einer Pizza an abwechselnden Challenges unterschiedlicher Kategorien (Reversing/Pwning/Crypto/YouNameIt). Vorwissen wird keines verlangt, Interesse an IT-Sicherheit und sich zu fordern sind aber stark zu empfehlen. Um mitzumachen brauchst du nur einen Laptop, vorzugsweise mit einem Debian/Ubuntu, falls du nicht sowieso Linux verwendest.

Infos über Treffen gehen oft auch über unsere Mailingliste.

Sporadisch veranstalten wir auch Workshops für blutige CTF-Anfänger. Bei großem Interesse steigt die Wahrscheinlichkeit, dass demnächst wieder einer stattfindet. Dazu fragt ihr am besten auf der Mailingliste, einem der Treffen oder im geheimen IRC-Channel.